Entschleunigung, die eigene Mitte finden, mehr Ausgeglichenheit….das alles sind Wünsche die aus unserem teilweise hektischen Arbeitsleben resultieren. Doch manchmal sind es gerade die Kleinigkeiten in unserem Arbeitsalltag, die uns ein großes Maß an Ausgeglichenheit bescheren können wenn wir sie nur regelmäßig praktizieren. Nachfolgend haben wir zehn Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, welche etwas Ruhe in einen stressigen Tag bringen können.

  • Bewusst atmen – nehmen Sie sich zu jeder vollen Stunde die Zeit, drei ganz bewusste und tiefe Atemzüge zu machen
  • Pflanzen – pflegen Sie eine Pflanze an Ihrem Arbeitsplatz und schauen sich diese Pflanze mehrmals am Tag ganz genau an
  • Zimmerbrunnen – wenn Sie in einem Büro arbeiten, dann stellen Sie einen kleinen Zimmerbrunnen auf, dem Sie ab und zu konzentriert lauschen können
  • Pausen – machen Sie in den Arbeitspausen eine gegenteilige Tätigkeit. Bei Büroarbeiten z.B. einen Spaziergang und bei körperlicher Arbeit eine Sitzpause
  • Motivationskarten – legen Sie ein Kärtchen mit einem motivierenden Spruch an einen gut sichtbaren Ort und werfen Sie öfter mal einen Blick darauf
  • Schatztruhe – schreiben Sie sich besonders positive Begebenheiten der letzten Zeit auf Zettelchen und legen Sie diese in eine kleine „Schatztruhe“. Wenn Sie demotiviert sind, dann schauen Sie in Ihre Truhe
  • Edelsteine – Legen Sie sich ein paar besonders schöne Edelsteine an Ihren Arbeitsplatz oder stecken Sie sich einen Edelstein in die Tasche. Wenn negative Gedanken oder Stresssituationen kommen, berühren Sie die Edelsteine
  • Bilder – hängen Sie ein Bild Ihres Lieblingskünstlers oder ein schönes Foto an die Wand Ihres Büros und betrachten Sie es in Stresssituationen
  • Kurz-Meditationen – wenn Sie eine Meditationstechnik beherrschen, dann machen Sie mehrmals am Tag eine 3-Minuten-Meditation
  • Musik – wenn die Möglichkeit dazu besteht, hören Sie etwas alphawellige Musik oder einfach Ihre Lieblingsmusik wenn es stressig wird

Diese Tipps sind nur mit einem geringen Zeit- und Kostenaufwand verbunden, können aber sehr schnell ihre positive Wirkung entfalten. Selbst wenn Sie nur den Tipp beherzigen, einmal pro Stunde drei tiefe, bewusste Atemzüge zu nehmen, können Sie schon beobachten wie Sie von Tag zu Tag gelassener und stress-resistenter werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)