Nach diesem Motto gehen immer mehr Unternehmen bei dem Recruiting neuer Mitarbeiter vor und suchen gezielt nach älteren Arbeitnehmern. Ein spezielles Jobportal für Best Ager hilft beide Seiten zusammenzubringen.

Der drohende Fachkräftemangel hat auf dem Arbeitsmarkt ein Umdenken bewirkt und führt zu einem Einstellungswandel im Hinblick auf die Potenziale älterer Beschäftigter. Schließlich werden die demographischen Veränderungen schon in den nächsten beiden Jahrzehnten zu einer Verschiebung in der Alterspyramide führen: Bis zum Jahr 2020 wird die aktuell stärkste Generation der 35- bis 49-jährigen von 20 Millionen auf 16 Millionen absteigen.

Alleine durch das Recruiting junger Fachkräfte wird es langfristig daher kaum noch möglich sein, den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu decken. Diese Entwicklung bleibt auch unter verantwortlichen Personalern nicht unbemerkt, weshalb diese vermehrt auf die Gewinnung älterer Mitarbeiter setzen. Die Chancen von Best Agern auf dem Jobmarkt sind so gut wie lange nicht mehr und werden in Zukunft einen noch stärkeren Aufschwung erfahren. Auch die Bundesregierung plant zur Sicherung des Fachkräftebedarfs, die Quote der erwerbstätigen 55- bis 64-Jährigen von derzeit 50 auf 60 Prozent zu steigern.

Frischer Wind auf dem Stellenbörsenmarkt

acumeoMit der Zusammenführung genau dieser beiden Interessensgruppen schließt Acumeo deshalb eine große Lücke auf dem Stellenbörsenmarkt. Das Portal bietet einen Marktplatz für Unternehmen auf Expertensuche und Arbeitnehmer, die bereits eine langjährige Berufserfahrung vorweisen können. Damit verbindet die Jobbörse Menschen, Unternehmen und Institutionen, die Erfahrung haben, schätzen und fördern.

Erfahrung als Erfolgsfaktor zählt bei immer mehr Unternehmen. Mitarbeiter mit einer langen Berufserfahrung und guter Qualifikation sind in allen Branchen gefragt. Gerade die höhere Arbeitsmoral und das stärkere ganzheitliche Verständnis für die Arbeit sind wichtige Vorteile, die Personalverantwortliche zu schätzen wissen. Dazu kommt, dass auch junge Mitarbeiter durch die Erfahrung und Potenziale älterer Kollegen profitieren und gerade die Kooperation in altersgemischten Projektgruppen zu mehr Produktivität führt.

Eine kompetente Vermittlung, die den Ansprüche suchender Unternehmen aber auch den besonderen Anforderungen von Arbeitnehmern, die auf eine langjährige Berufserfahrung verweisen können, gerecht wird, spielt dabei wichtige Rolle. Acumeo bietet mit seiner Jobplattform genau dies: Ein Netzwerk, das Unternehmen und Erfahrungsträger zusammenführt.

Die Erfahrung zählt

Acumeo richtet sich mit seinem Angebot an erfahrene Fachkräfte, die mindestens 20 Jahre Berufserfahrung gesammelt haben. Dabei sind die Mitglieder des Portals in ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen zu finden. Egal ob Manager, Ingenieure oder Handwerksmeister, was zählt ist die Erfahrung, die die Jobsuchenden auf Acumeo verbindet – und natürlich ihr Interesse an neuen Herausforderungen.

Auf dem Portal können sich Unternehmen und Best Ager kostenlos mit einer Mitgliedschaft registrieren. Mit ihr lassen sich alle wichtigen Grundfunktionen nutzen. Wer dagegen kostenpflichtiges Premiummitglied wird, kann zudem weitere Angebote nutzen: Jobsuchende haben die Möglichkeit sich mit einem erweiterten Profil werbewirksam zu präsentieren, Unternehmen können eine Firmenporträt anlegen und zudem auf die gesamte Bewerberdatenbank zugreifen.

Neuste Entwicklungen und interessante Themen: Das Acumeo Magazin

Damit Personaler und Jobsuchende über Trends und Entwicklungen in der Wirtschaft und dem Personalmanagement mit Fokus Best Ager immer aktuell informiert sind, rundet Acumeo seine Leistungen mit einem eigenem Magazin ab. Hier erhalten Kunden und Mitglieder regelmäßig interessante Artikel rund um das Thema, geschrieben von renommierten Best Ager-Redakteuren.

Bildnachweis: @istockphoto.com/AndreasFranke

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)