Um die für sich passende Weiterbildung zu finden kann, neben einer ersten Orientierung im Internet, oft auch eine persönliche Beratung entscheidende Hilfestellung geben. In größeren Städten gibt es dafür verschiedene Anlaufstellen, um sich nähere Informationen zu einer möglichen Weiterbildung zu beschaffen. Zusammen mit einem Mitarbeiter wird hier, nach einer Analyse des beruflichen Werdegangs und des zukünftig gewünschten Tätigkeitsfeldes, nach geeigneten Weiterbildungsmaßnahmen gesucht.

In Stuttgart stehen für diesen Service verschiedene Anbieter zur Verfügung, die sich zudem teilweise auf bestimmte Arbeitnehmergruppen bzw. Arbeitsbereiche spezialisiert haben.

BEFF – Berufliche Förderung von Frauen

Die Beratungsstelle BEFF bietet Frauen Beratung und Unterstützung bei der beruflichen Neu- oder Umorientierung und der aktiven Arbeitsplatzsuche. Die geschulten Mitarbeiterinnen beraten unabhängig zu Fördermöglichkeiten für den Wieder- bzw. Einstieg in das Berufsleben. Bei BEFF haben Frauen die Möglichkeit, sich individuell in einem 1, 5 stündigen Gespräch über den Arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitische Maßnahmen zu informieren und gemeinsam ein Qualifikationsprofil zu erarbeiten.

IHK Stuttgart

Die IHK Stuttgart berät und unterstützt Bildungsinteressierte auf der Suche nach einer geeigneten Weiterbildung oder Berufsausbildung. Die Mitarbeiter der IHK bieten individuelle Hilfestellung bei der Suche nach möglichen Fortbildungen und informieren zudem kompetent über Abschlüsse und mögliche Förderungen. Zudem hält die IHK alle wichtigen Informationen über Anforderungen, Zulassungsvoraussetzungen und Prüfungen bereit und vermittelt unbürokratisch wichtige Kontakte zu Partnern, Institutionen und Förderstellen

Unter einem Hut

Die Beratungsstelle bietet Wiedereinsteigerinnen und berufstätigen Müttern kompetente Hilfe und Unterstützung bei einem Wieder- oder Neueinstieg in die Arbeitswelt. Das Team hilft dabei, neue Ziele zu definieren und in gemeinsamen Gesprächen Perspektiven und Strategien zu erarbeiten. Die Beratungssuchenden erfahren zudem alles über mögliche Förderungen und deren Beantragung. Darüber hinaus bietet „Unter einem Hut“ einen Wiedereinstiegstest an, um berufsspezifische Interessen sowie übertragbare persönliche Fertigkeiten und Stärken einzuschätzen und zu erfassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)