Von welchen Bildungsschichten oder Bildungsgruppen wird das Internet vorwiegend genutzt? Eine aktuelle Statistik der Forschergruppe Wahlen zeigt den Anteil der Internetnutzer in Deutschland nach Bildungsgruppen im ersten Quartal des Jahres 2012. Insgesamt sagten 75% der Befragten aus, dass sie das Internet regelmäßig nutzen würden.

Per Telefonbefragungen wurden insgesamt über 3800 erwachsene Personen im Alter von mindestens 18 Jahren zu ihrem Bildungsstand und ihrem Internetverhalten befragt. Ob sie das Netz zu Hause, am Arbeitsplatz oder mobil nutzen, spielte dabei keine Rolle. Laut der Studie sind es noch immer mehr Männer (81%) als Frauen (71%), die das Internet nutzen. Auch in der Unterscheidung West und Ost, waren es im Westen mehr Bürger (77%), die das Internet nutzten als im Osten (68%). Die Zahl der Nutzer steigt jedoch insgesamt an: 2003 nutzten nur knapp 50% das Internet, mittlerweile, sieben Jahre später, sind es bereits 75%.

Laut Studie ist das Internet nach wie vor das Medium der höher Gebildeten. 94% der befragten Internetnutzer besaßen die Hochschulreife, 86% besaßen die mittlere Reife. Von den Befragten mit Hauptschulabschluss und Lehre nutzten das WWW insgesamt 58% und bei denen mit Hauptschulabschluss aber ohne Berufsausbildung lediglich 44%.

Ebenfalls interessant erscheint die Aufteilung der Berufsgruppen. Selbstständige (86%) und leitende Angestellte, sowie höhere Beamte (83%) nutzen das Netz am meisten, lediglich die Arbeiter waren nach wie vor unterrepräsentiert (64%).

Allerdings muss festgehalten werden, dass die unteren Bildungsgruppen das höchste Wachstum verzeichnen. Gemäß der Initiative D21 sind die oberen Bildungsschichten in den Jahren 2002 bis 2011 um ca. 21% gewachsen, während die Nutzung durch Bürger mit einem Volks- oder Hauptschulabschluss um mehr als 37% angewachsen ist. Im Vergleich zu 2011 sind daher die führenden Bildungsgruppen nur um 1-2% und gestiegen, während die beiden Gruppen mit Hauptschulabschluss darüber lagen.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)