Da ja heute das Ende der Woche ist und die meisten von uns auch schon fünf Tage mit ihren lieben Kollegen hinter sich haben, kam heute in der ZEIT ein praktischer Artikel zu Kritikgesprächen am Arbeitsplatz.

Wir haben die wichtigsten Aussagen für euch noch einmal visuell zusammengefasst:

1. „Konflikte, die nicht angesprochen werden, vergiften das Arbeitsklima“

2. „Das Gespräch am besten mit etwas Positiven beginnen“

3. „Gewaltfreies Kommunizieren“

4. „Die Kritik sollte sich auf ein konkretes Verhalten oder eine bestimmte Situation beziehen und mit Respekt vorgetragen werden“

5. „Beschreiben Sie dem Kollegen die eigene Sichtweise, und erklären Sie, welche Gefühle bei Ihnen ausgelöst wurden. Dann bitten Sie den anderen um seine Sicht der Dinge.“

 

Alles klar? 😉

 

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
Kritikgespräche am Arbeitsplatz, 8.0 out of 10 based on 1 rating