Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger – auch die einzelnen Länder sind mittlerweile sehr bemüht das lebenslange Lernen zu fördern.

Neben Weiterbildung Direkt können deshalb besonders die ländereigenen Weiterbildungsportale zur Weiterbildungssuche genutzt werden. Denn gerade wer aus ländlichen Gebieten kommt, hat oft nicht die Möglichkeit die Kurse der größeren, überregionalen Weiterbildungsanbieter in den Städten zu besuchen. Kleinere, regionale Anbieter finden sich allerdings wiederrum nicht in allen Weiterbildungsdatenbanken, weshalb gerade hier die Suche über ein speziell für das Bundesland angelegte Portal durchaus Sinn macht.

Die regional arbeitenden Portale bieten zudem häufig verschiedene Serviceleistungen an, die das Datenbankangebot sinnvoll für die regionale Suche ergänzen. Viele Weiterbildungsinteressierte können zum Beispiel eine telefonische oder persönliche Beratung in Anspruch nehmen – und das zum größten Teil kostenlos. Über eine Registrierung können sich Interessierte zudem regelmäßig die nach ihren Suchkriterien festgelegten regionalen Angebote über einen Newsletter anzeigen lassen. Zudem bieten viele Institutionen und Regionen eigene Vortragsreihen und Infoveranstaltungen an.

Im Magazinbeitrag  von Weiterbildung Direkt werden deshalb die hilfreichsten und vom jeweiligen Land initiierten Regionalportale und deren Service- und Angebotsleistungen vorgestellt: Weiterbildung Direkt.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)