hamburg-headerPräsenzphasen oder Prüfungstermine vor Ort können auch bei einem Fernstudium vorkommen. Gerade bei Fernstudiengängen mit staatlichen- oder akademischen Abschlüssen müssen die Fernstudierenden im Regelfall spätestens zur Prüfung persönlich an einem Präsenzstandort ihrer Fernschule erscheinen. In der Hansestadt Hamburg haben sehr viele Fernschulen und Fernhochschulen einen Prüfungsstandort oder sogar ihren Firmensitz.

Viele Fernstudierenden möchten Präsenzphasen nicht ausschließlich dafür nutzen, theoretische Lehrinhalte praktisch zu vertiefen, Prüfungen zu schreiben oder mit den Kommilitonen direkt zu interagieren. Ein Präsenz-Aufenthalt kann auch ideal mit einem Kurzurlaub verbunden werden. Gerade Hamburg ist dafür perfekt geeignet, in direkter Nähe zur Nordsee können sich die Teilnehmer perfekt vom Lernstress erholen und vielleicht Kraft für die nächsten Module sammeln.

Fernschulen mit Präsenzstandort Hamburg

Fernlehrinstitute mit Prüfungs- oder Präsenzstandort Hamburg gibt es selbstverständlich mehr als die drei unten genannten Anbieter. Wir haben hier lediglich drei Fernschulen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten ausgewählt.

HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien
Die HAF bietet ein breit gefächertes Angebot an Fernkursen zu verschiedenen Themengebieten. Diese Fernschule wurde bereits 1969 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hamburg. Unter anderem Techniker- und Meister-Fernkurse hat die HAF im Angebot.

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Wie der Name bereits vermuten lässt, liegt der Schwerpunkt im Bildungsangebot vom Impulse e.V. auf Fernkursen im Bereich Gesundheitswesen. Diese Fernschule wurde 1990 von selbstständig tätigen Dozentinnen und Dozenten gegründet, um interessierten Menschen Kenntnisse im Fachbereich Gesundheitsvorsorge unter einem ganzheitlichen Denkansatz zu vermitteln.

IUBH – Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn
Der Fokus im Bildungsangebot der IUBH liegt auf Fernstudiengängen mit Bachelor- und Master-Abschluss. Die IUBH bemüht sich darum, berufstätige Studierende flexibel und praxisorientiert auf die Übernahme von Management- und Leitungsfunktionen im Berufsleben vorzubereiten.

Mehr Fernschulen und Fernhochschulen mit Präsenzstandort Hamburg finden Sie auf Fernstudium Direkt unter folgender URL:
http://www.fernstudium-direkt.de/geosuche/hamburg.html

Pro und Contra Fernstudium mit Präsenzstandort Hamburg

Für alle Fernstudierenden die nicht aus dem Großraum Hamburg sind, ist die gute Erreichbarkeit der Metropole via Bahn und Flugzeug ein großer Pluspunkt. Auch die Nähe zur See bietet einige Vorteile, die nicht zu verachten sind – sei es für einen Kurzurlaub oder einfach für einen entspannenden Strandspaziergang vor einer wichtigen Prüfung. Die relativ dezentrale Lage, die Hamburg in Deutschland einnimmt, sollte kein Hinderungsgrund für ein Fernstudium mit Präsenzphasen in der Hansestadt sein, denn im Regelfall sind die Reisewege recht unkompliziert.

hamburg300Pro

  • ideal für einen Kurzurlaub
  • gute Verkehrsanbindung
  • tolle Freizeitangebote
  • gute ergänzende Bildungsangebote

Contra

  • dezentrale Lage in Deutschland
  • relativ hohe Kosten für Unterkunft

Preiswerte Unterkunftsmöglichkeiten in Hamburg

Wenn Fernstudierende bei einem Fernstudium mit Präsenzphasen in Hamburg für mehrtägige Aufenthalte in die Metropole kommen müssen, dann muss am besten vorab eine preiswerte Unterkunft gesucht werden. Das kann in Hamburg, wie in jeder anderen Großstadt auch, eine echte Herausforderung sein, denn preiswert ist keinesfalls mit billig gleichzusetzen.

Zwar braucht man für zwei Übernachtungen keine Luxus-Suite, doch ein schönes und sauberes Zimmer sollte man sich leisten, damit eventuelle Prüfungsphasen nicht durch Frust und Schlafstörungen beeinträchtigt werden.

www.hansehus.de
Auf HANSEHUS können Sie preisgünstige Zimmer in Hamburg von privaten Anbietern finden. Eine portalinterne Suchmaschine erleichtert die Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

www.superbude.de
Ein fetziger Anbieter von günstigen Unterkünften in Hamburg St. Pauli und St. Georg.

www.hotel-pension-hamburg.de
Hier haben Interessenten die Auswahl zwischen über 100 verschiedenen Pensionen und Hotels. Eine Preisübersicht findet man bereits auf der Startseite.

Bildungsalternativen zu einem Fernstudiengang mit Prüfungsstandort Hamburg

Wenn man selbst in Hamburg wohnt, stellt man sich vielleicht die Frage, warum man überhaupt die Bildungsalternative Fernstudium wählen sollte. Das Fernstudium ist als berufsbegleitende Bildungsalternative vor allem wegen der großen Flexibilität beliebt, die wohl kein anderes Bildungsformat bieten kann. Viele Aufgaben lassen sich nach Feierabend von zu Hause erledigen und die Unterlagen kommen direkt online zu einem. Präsenzphasen fallen deutlich geringer aus, als bei klassischen Bildungsmethoden.

Dennoch: Wer kein Fernstudium aufnehmen möchte, der hat eine gute Auswahl an klassischen Bildungsanbietern direkt vor Ort. Da die Dichte an Bildungsdienstleistern in Hamburg sehr hoch ist, können Interessenten vor der Entscheidung für ein Fernstudium folgende Möglichkeiten in Betracht ziehen:

www.as-holstentor.de
Bei der Abendschule am Holstentor kann man zwar kein Masterstudium absolvieren, wohl aber die Grundlage dafür schaffen. Z.B. mit einer Weiterbildung zum Abitur, Fachabitur, zur Mittleren Reife oder zum Hauptschulabschluss.

www.hcu-hamburg.de
Im Fokus der HafenCity Universität Hamburg stehen Bachelor- und Master-Studiengänge im Fachbereich Baukunst und Metropolenentwicklung. Diese Spezialisierung macht die HCU- Hamburg in Europa einzigartig.

www.hk24.de
Über die Handelskammer Hamburg können Weiterbildungsinteressierte unter anderem Lehrgänge mit IHK-Abschluss machen.

www.tuhh.de
An der Technischen Universität Hamburg-Harburg können technisch orientierte Bachelor- und Master-Studiengänge absolviert werden. Forschungspriorität, Interdisziplinarität, Innovation, Regionalität sowie Internationalität sind verpflichtende Grundlagen für die TUHH.

www.vhs-hamburg.de
Die Hamburger Volkshochschule bietet ein breit gefächertes Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen für alle Bevölkerungsschichten.

 

Bildnachweise:
Header@istockphoto.com/zoom-zoom
Rathaus@istockphoto.com/Fitzer

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)