student_jobDas Leben besteht nicht nur aus Lernen allein!

Auch wenn man es als alternder Magisterabsolvent gar nicht so recht glauben mag – auch für die geknechteten Bachelor- und Masterstudenten gibt es offensichtlich noch ein Leben außerhalb von Punkte sammeln, Klausuren schreiben und Vorlesungen besuchen.

Zeit also auch den neuen Erstsemestern die wichtigsten Orientierungspunkte, die sich auf ihrer persönlichen Studentenleben-Weltkarte befinden sollten, kurz einmal an den wichtigsten W-Fragen zu erläutern. In den nächsten Artikeln geht es also um so wichtige Dinge wie Wohnen, Leben, Essen – also alles das, was in der Uni selbst keinen Platz hat oder halt verboten ist.

Heute geht es im ersten Teil direkt um die allerwichtigste Frage:

Wo bin ich überhaupt? & Wo bin ich überhaupt, die zweite?

Was kann ich essen?  & Wo bekomme ich es überhaupt her?

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)