phone

Die Inhalte der BTB-Lehrgänge sind dank der neuen „BTB-Campus“-App ab sofort mobil zugänglich. So können Studentinnen und Studenten des BTB mit ihren mobilen Geräten zu jeder Zeit und an jedem Ort lernen. Die „BTB-Campus“-App bietet den Nutzerinnen und Nutzern ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes, individuelles Lernangebot und gewährleistet dadurch ideale Prüfungsvorbereitung.

Immer mehr Menschen nutzen Smartphones oder Tablets, um sich überall zu informieren und weiterzubilden. Der Wunsch nach größtmöglicher Flexibilität spielt auch beim Lernen eine bedeutende Rolle. Das pädagogische Konzept des BTB, das die Vorteile von Präsenz- und Fernlernunterricht kombiniert, orientiert sich konsequent an den Bedürfnissen der Studierenden. Seit 2013 können sie die Fernlerneinheiten ihrer Ausbildung im „Web-Campus“ online absolvieren. Mit der „BTB-Campus“-App unternimmt das BTB einen weiteren Schritt in die digitale Welt des Lernens.

BTB-Lehrgänge in neuer Dimension

Zahlreiche Vorteile der „BTB-Campus“-App tragen zum optimalen Lernerfolg bei. Sämtliche Studienunterlagen stehen den Nutzerinnen und Nutzern nach den Download auch ohne Internetzugang auf dem Mobilgerät zur Verfügung. Kurze Lerneinheiten lassen sich so bequem in den Alltag einbinden. Dadurch verringert sich zum Beispiel der Zeitdruck bei Prüfungsvorbereitungen. Gerade für berufsbegleitend Studierende bedeutet das eine spürbare Lernerleichterung.

Die „BTB-Campus“-App gibt es für Android- und iOS-Geräte. Sie lässt sich mit dem Suchbegriff „BTB-Campus“ im jeweiligen Store einfach finden oder über die folgenden Links direkt erreichen: Google Play Store (Android-Geräte), App Store (iOS-Geräte). Studentinnen und Studenten steht sie kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung. Interessenten können sich über die App im Studienprogramm des BTB von den vielfältigen Ausbildungen überzeugen.

Jürgen Obst, Schulleiter des BTB: „‚Aus der Praxis – für die Praxis‘ ist der Leitsatz für unsere Ausbildungen im Gesundheitswesen. Das bedeutet, mit unseren qualitativ hochwertigen Studienunterlagen stets fachlich aktuell zu sein. Es heißt aber auch, unser Angebot auf das individuelle Lernverhalten unserer Studierenden auszurichten. Mit der neuen ‚BTB-Campus‘-App ermöglichen wir ihnen genau auf ihr Nutzungsverhalten abgestimmtes, zeitgemäßes Lernen.“ Mehr Informationen finden Sie hier: www.btb.info

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) ist seit 30 Jahren auf Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Alle Lehrgänge in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Human- und Veterinärmedizin, Pflege und Betreuung, Fitness und Sport sowie Psychologie und Pädagogik zeichnen sich durch Praxisnähe und hohe fachliche Qualität aus. Das BTB ist Kooperationspartner wichtiger Berufsverbände. Damit gehört das BTB zu den führenden Anbietern im Weiterbildungssektor.

Die Ausbildungen des BTB sind nach dem Leitsatz ‚Aus der Praxis – für die Praxis‘ konzipiert. Durch die Möglichkeit, bestimmte Studiengänge von Anfang an mit unterschiedlichen Fachrichtungen zu kombinieren, erhalten Absolventinnen und Absolventen einen fachlich umfassenden Einstieg in die Praxis. Das pädagogische Konzept des BTB verknüpft Fernlehrgänge mit Präsenzseminaren, so dass die Studierenden von den Vorteilen beider Unterrichtsmethoden profitieren.

Alle Fernlehrgänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Über 40 erfahrende Dozenten und Tutoren leiten die Ausbildungen sowie Seminare. Dazu betreut das BTB die Studierenden noch zwei Jahre nach Ende der Studienzeit. Diejenigen, die sich für eine berufliche Selbstständigkeit entscheiden, haben Anspruch auf eine kostenlose Beratung zu sämtlichen Fragen der Existenzgründung und des Marketings. Absolventinnen und Absolventen einer berufsbegleitenden Ausbildung erhalten eine kostenfreie Mitgliedschaft in einem Berufsverband.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)