finaler-Bild-HeaderIn unserer Reihe „Klarheit für Berufseinsteiger“ geben wir euch mit Guide Manuela Starkmann regelmäßig Tipps und Impulse wie Ihr erfolgreich in das Berufsleben startet. Und hierzu gehören ganz unterschiedliche Dinge, die euch in den unterschiedlichen Phasen nützlich sein können. So haben wir das letzte Mal bereits erklärt, was HochSensibilität ist und wie man lernt sie im Beruf für sich zu nutzen.

HochSensible Mitarbeiter führen und motivieren

In diesem Video möchten wir aber nicht nur euch, sondern auch ganz bewusst eure und alle anderen Führungskräfte ansprechen. Denn für sie kann es ebenfalls erst einmal eine Herausforderung sein mit diesen hochsensiblen Mitarbeitern richtig umzugehen. Hier braucht es auch für eine erfahrene Führungskraft sicher den ein oder anderen Impuls, nicht nur um selbst auf diese besonderen Personen sensibilisiert zu werden, sondern auch um die Gradwanderung von Führen und Lassen von ihnen zu meistern. Nur so klappt es auch hochsensible Mitarbeiter langfristig zu motivieren.

 

Impulse von und für euch

Damit wir genau auch an eurem Puls der Zeit arbeiten, freuen wir uns auf euer Feedback! Dafür könnt ihr gerne eure Fragen und Wünsche direkt an uns senden, so dass wir sie in zukünftige Videos mit aufnehmen und gezielt eure Fragen beantworten können.

VN:F [1.9.22_1171]
Diesen Artikel bewerten
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)