„Finde raus, was Du drauf hast“ – ein Arbeitsbuch für Jugendliche zur Berufsorientierung

| 3 Kommentare

Young adultsDas Buch „Finde raus was Du drauf hast!“ von Anne Scheller und Clemens Muth, soll Jugendlichen dabei helfen, ihre individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften zu entdecken, um die Berufsorientierung zu erleichtern. Weiterlesen

Wenn Lehrer nicht zur Schule wollen

| Keine Kommentare

schueler_wiki_commons

Lehrer gehen ständig auf ihre Schüler ein und vergessen dabei häufig sich selbst. Anfang des Jahres erschien ein Arbeitsheft, welches Lehrer fit für die Schulpraxis und den Lehrberuf machen möchte. Pflichtlektüre für alle Pädagogen?

Weiterlesen

Prüfungsangst muss nicht sein

| Keine Kommentare

header_bestnote

Das Credo von Martin Krengel wird auch in seinem Buch „Bestnote“ deutlich. Um Prüfungen erfolgreich zu bestehen, muss man nicht überdurchschnittlich intelligent sein, sondern nur die richtigen Methoden verwenden. Was erwartet den Leser in diesem Ratgeber?

Weiterlesen

Buchrezension: „Social Media im Personalmanagement“

| Keine Kommentare

Das Buch „Social Media im Personalmanagement“ von Frank Bärmann richtet sich vor allem an Personaler und Leute aus dem Personalmarketing, die ihr Unternehmen in die digitale Welt des Recruiting führen sollen oder wollen. Es besticht durch viele Studienergebnisse, eine Reihe von grafischen Auswertungen derselben und durch die zielgerichtete Vorstellung der großen Social Media Plattformen in Bezug auf Recruiting. Außerdem geht der Autor auf Strategien für Online-Auftritte ein und stellt einige Guidelines mit Bezug zum Umgang im Social Web auf.

Weiterlesen

Buchrezension „So entsteht Ihre große Karriere“

| Keine Kommentare

Das Buch „So entsteht Ihre große Karriere“ von Dorian Hartmuth verspricht Einblicke in die Karrierewege von Spitzenmanagern, Unternehmensführern, Vorständen und sogar Politikern. Der Autor beleuchtet das Selbstverständnis dieser Personen in Interviewform und zeigt, dass selbst die erfolgreichsten unter den Deutschen auch nur Menschen sind.

Weiterlesen