Die lebendigste Art zu lernen!

| Keine Kommentare

header-artikel-lernenDie ursprünglichste und lebendigste Art zu lernen ist der persönliche Austausch von Erfahrung und Wissen. Die kostenlose Plattform ‘each one teach one’ (www.eoto.net) macht diese Form des Lernens allen zugänglich – online wie offline. Weiterlesen

MBA international – Top Event in München

| Keine Kommentare

managementDer Master of Business Administration (MBA) ist ein postgraduierter Abschluss. Das MBA-Studium beinhaltet im Regelfall allgemeine Management-Themen wie Personalwesen, Marketing, Finance, und Unternehmensstrategie. Ziel des Studiums ist es bereits berufserfahrene Manager weiter für spezielle Führungspositionen auszubilden. Weiterlesen

Schule wird digital mit SMART Collaborative Classroom

| Keine Kommentare

net

Digitales Lernen ist die Zukunft – nur leider nach wie vor viel zu selten in deutschen Klassenzimmern zu finden. Während bei Schülern der Umgang mit der digitalen Technologie bereits völlig selbstverständlich ist und zum Alltag gehört, findet der Unterricht in unseren Schulen nach wie vor größtenteils analog statt. Von einer systematisch und vor allem auch pädagogisch sinnvollen Einbindung neuer digitaler Unterrichtskonzepte ist die Praxis weit entfernt. Weiterlesen

#LampenfieberTipps Blogparade: Lampenfieber – Freund oder Feind oder einfach nur da?

| Keine Kommentare

Studenten in Vorlesung an der UniversitätDu kannst zuverlässig darauf zählen, es ist immer da, wenn du es erwartest und es reicht für alle: Lampenfieber. Viele Studenten haben oft mehrere Male im Semester damit zu tun. Jedes Mal ist die Begegnung intensiv und eher stressig – und meist schneller vorbei, als gedacht. Gerne tritt es vor Situationen wie Referaten, mündlichen Prüfungen oder anderen Vorträgen auf. Und auch der Abgebrühteste wird zugeben müssen, dass Lampenfieber einfach dazu gehört. Weiterlesen

Gap Year: Bitte nicht vergessen!

| Keine Kommentare

GENYFür viele Studenten ist ein Gap Year die ideale Möglichkeit, eine Auszeit vom Studium zu nehmen und sich gleichzeitig weiterzubilden. Ob in Form eines Praktikums, eines Freiwilligenjahres oder einfach, um eine Weile im Ausland zu leben und zu jobben. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Damit alles reibungslos klappt, gibt es Dinge, die auf der Packliste nicht fehlen dürfen. Auch wenn jedes Land andere Bedürfnisse an den Kofferinhalt stellt – so gibt es doch Dinge, die universell wichtig sind und  böse Überraschungen vermeiden. Weiterlesen

Seite 1 von 812345...Letzte »