Kein sozialer Aufstieg für bildungsferne “Klassen”

| Keine Kommentare

karriere  Kein sozialer Aufstieg für bildungsferne KlassenWer in Deutschland in eine bildungsferne „Klasse“ hineingeboren wird, der hat es besonders schwer den sozialen Aufstieg zu schaffen, das ergab eine vom Wissenschaftszentrum Berlin durchgeführte Studie für Sozialforschung im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland. Anders als in europäischen Nachbarländern oder auch Nordamerika haben Menschen in Deutschland wenige Aussichten im Laufe ihres Lebens den sozialen Aufstieg zu schaffen. Weiterlesen

Projekt Mulingula an Münstersche Grundschule erhält europäisches Sprachsiegel 2011

| Keine Kommentare

Das Projekt „Mulingula“ ist eine Initiative für multilinguale Leseaktivitäten, welche das interkulturelle Lesen und die Lesemotivation an Schulen fördert. Dies geschieht unter anderem durch Vorlesestunden in der jeweiligen Muttersprache der Kinder. „Mulingula“ wurde im Jahr 2008 erstmalig an der Melanchthonschule in Münster erprobt. Am 7. Oktober 2011 wurden die Initiatorinnen Krystyna Strozyk und Antje Sinemus (Kontaktstelle für Interkulturelles Lernen und Menschenrechtserziehung in der Grundschule, Münster-Nordrhein-Westfalen) in Wien mit dem „Europäischen Sprachsiegel“ für das Projekt ausgezeichnet. Weiterlesen

Das Wort zum Freitag ohne Worte

| Keine Kommentare

…längst nicht alle profitieren von dem neuen Gesetz, das der Bundestag zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse auf den Weg bringt.  Akademische Abschlüsse bleiben weiterhin außen vor. Weiterlesen

Welche Studienrichtung war 2010 bei Bildungs-Ausländern an deutschen Universitäten und FHs am beliebtesten?

| Keine Kommentare

statistik der woche  Welche Studienrichtung war 2010 bei Bildungs Ausländern an deutschen Universitäten und FHs am beliebtesten?Im Hinblick auf aktuelle Diskussionen erscheint es zuerst einmal sinnvoll, den Begriff Bildungsausländer zu erklären. „Bildungsausländer sind Studierende mit ausländischer Staatsangehörigkeit (oder Staatenlose), die ihre Hochschulzugangsberechtigung an einer ausländischen Schule erworben haben.“ So die offizielle Erklärung dieses Begriffes. Weiterlesen

Drohender Fachkräftemangel: Fast 70 % der Deutschen sind gegen Förderung der Einwanderung von qualifizierten Ausländern.

| Keine Kommentare

statistik der woche  Drohender Fachkräftemangel: Fast 70 % der Deutschen sind gegen Förderung der Einwanderung von qualifizierten Ausländern. Trotz des Fachkräftemangels, der in immer mehr Branchen Einzug hält, ist der überwiegende Teil der Deutschen (68 %) weiterhin gegen die Erleichterung einer Einwanderung von ausländischen Fachkräften. Weiterlesen

12