Probeunterricht in Bayern: Wenn der Notendurchschnitt vom Übertrittszeugnis nicht ausreicht

| Keine Kommentare

schuleuni schule uni report  Probeunterricht in Bayern: Wenn der Notendurchschnitt vom Übertrittszeugnis nicht ausreichtIn diesen Tagen ist es wieder soweit. Tausende Viertklässer versuchen mit dem sogenannten Probeunterricht an einer weiterführenden Schule in Bayern das zu erreichen, was ihnen mit dem Übertrittszeugnis nicht gelungen ist: den Übertritt in eine Realschule oder ein Gymnasium. Dieser steht allen Grundschülern der vierten Klasse in Bayern offen, die den geforderten Notendurchschnitt für die gewählte weiterführende Schule nicht erreicht haben. Weiterlesen

{lang: 'de'}

Ein bundesweit vergleichbares Abitur – Fluch oder Segen?

| 2 Kommentare

schuleuni schule uni report ratgeber und karriere  Ein bundesweit vergleichbares Abitur – Fluch oder Segen?Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat in diesem Monat beschlossen, das Abitur in ganz Deutschland stärker zu vereinheitlichen. Ab dem Schuljahr 2016/2017 soll durch einen erarbeiteten Aufgabenpool ein gemeinsames Abitur entstehen, bei dem jedoch nicht jeder deutsche Abiturient die gleiche Aufgabenstellung bearbeiten muss. Lediglich der Anspruch der Aufgaben soll möglichst identisch sein.
Der KMK-Präsident Ties Rabe bekräftigt diese Forderung: “Es ist kein Zentralabitur”! Weiterlesen

{lang: 'de'}

Unkonventionell – und eine sinnvolle Alternative?

| Keine Kommentare

schuleuni schule uni report  Unkonventionell – und eine sinnvolle Alternative?Politiker, Pädagogen und Bildungsexperten streiten über mögliche Reformansätze, durch die den Schülern verbesserte Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen und gesteigerte Leistungsfähigkeit geschaffen werden sollen. Im Wirrwarr der Bildungsdebatte und in einer Situation des Wandels der Regelschulen denken immer mehr Eltern darüber nach, ihre Kinder in Alternativschulen unterzubringen. Weiterlesen

{lang: 'de'}

Ein halbes Jahr Gemeinschaftsschule – wie läuft es in der Praxis?

| Keine Kommentare

Hauptsache Bildung im Interview mit Sylke Reimann-Perez, Rektorin der ersten Gemeinschaftsschule in NRW.

Seit 2011 sind die  ersten Gemeinschaftsschulen in NRW am Start – Grund genug einmal nachzufragen, wie es nun tatsächlich läuft. Das Bildungsnetzwerk Hauptsache Bildung sprach deswegen mit der Rektorin der Profilschule Ascheberg,  Sylke Reimann-Perez,  über ihre Erfahrungen nach dem ersten Schulhalbjahr als Gemeinschaftsschule. Ihr Fazit: Durchweg positiv! Weiterlesen

{lang: 'de'}

Ein halbes Jahr Gemeinschaftsschule: “Die Kinder gehen gern in die Schule.”

| Ein Kommentar

Interview mit der Schulleiterin der Profilschule Ascheberg Frau Reimann-Perez: Das erste Halbjahr ist geschafft! Nach viel Arbeit im Vorfeld blickt Sylke Reimann-Perez, Rektorin der ersten Gemeinschaftsschule NRW, sehr positiv auf das erste Halbjahr ihrer neuen Schule zurück. Weiterlesen

{lang: 'de'}
Seite 1 von 3123