Nicht repräsentative Studie: Es gibt nur noch 1% „normale“ Kinder

| Keine Kommentare

das wort zum freitag  Nicht repräsentative Studie: Es gibt nur noch 1% „normale“ KinderAls Vater von zwei Kindern komme ich naturgemäß oft mit anderen Vätern und Müttern zusammen. Dabei habe ich festgestellt, dass es für Eltern in Bezug auf ihre Kinder zunächst einmal drei „heiße“ Phasen gibt – ob diese Phasen allerdings von den Kindern als „heiß“ empfunden werden liegt meist bei den Eltern. Weiterlesen

KiTa und frühkindliche Bildung – Eine Frage der Qualität

| 2 Kommentare

Während andernorts in der Welt noch die Möglichkeit besteht, die Kinder im eigenen Haus oder privat zu unterrichten, kursiert in Deutschland seit mehreren Jahren ein neues Schlagwort: Frühkindliche Bildung. Bis 2013 soll ein gesetzlicher Anspruch auf einen KiTa-Platz für jedes Kind eingelöst werden können, und viele Kommunen jammern schon jetzt über die Bürde, die mit diesem Gesetz verbunden ist. Weiterlesen

Die Debatte um das Betreuungsgeld

| Keine Kommentare

job  Die Debatte um das BetreuungsgeldWidersprüchliche Reform zur Forderung nach frühkindlicher Bildung

Seit 2007 diskutiert die CDU/CSU über das Betreuungsgeld für Elternteile, die Ihre Kinder unter drei Jahren zu Hause betreuen, anstatt sie in Krippen oder ähnliche Einrichtungen zu bringen. Die Koalition aus CDU/CSU und FDP will an diesen Plänen festhalten und das Betreuungsgeld zum 01. Januar 2013 einführen. Allerdings wird ihr Vorhaben von vielen Seiten drastisch kritisiert. Weiterlesen