Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

Allgemeine Infos Bachelor Logistik:

Das Studium zum Wirtschaftsingenieur mit der speziellen Richtung Logistik bereitet Sie optimal auf Ihren zukünftigen Arbeitsbereich vor. Während der Studienzeit werden fachspezifische Themengebiete behandelt, aber auch Kommunikations- und Managementkompetenzen ausgebildet.

Diese vielseitige Angehensweise des Studiums ermöglicht Absolventen nicht nur in fachspezifischen Fragen als unterstützende Kraft zu wirken sondern auch für Planungsprozesse hilfreich zu sein.

Mögliche Arbeitsfelder sind die Entwicklung und Umsetzung von Logistiklösungen, die Bewertung technischer Lösungen von einem wirtschaftlichen Standpunkt oder die Entwicklung von Systemgestaltungen.

Weitere Infos zum Thema finden Sie unter www.wirtschaftsingenieurwesen-studium.de

Fernstudium Bachelor Logistik:

Voraussetzungen Eine der folgenden Voraussetzung muss für eine Studienaufnahme gewährleistet sein:

– allgemeine Hochschulreife (Abitur)

– Fachabitur, Abschluss einer Fachoberschule

– Fachhochschulreife

– eine Fachhochschulzugangsberechtigung, die durch das Hessische Kultusministerium als gleichwertig anerkannt ist

– ohne vorherigen Abschluss kann das Studium für zwei Semester aufgenommen werden. Danach muss eine Hochschulzugangsprüfung (HZP) abgelegt werden. Vor Beginn des Studiums muss eine Ausbildung abgeschlossen worden sein oder der/ die Studienanfänger (-in) war mindestens drei Jahre hauptberuflich tätig.

Studienbeginn Die Aufnahme des Studiums ist zu jedem individuell bestimmten Zeitpunkt möglich.
Studieninhalte Alle Kurse des Bachelor-Studiengangs werden durch das European Credit Transfer System (ECTS) internationalisiert.

Jedem Kurs werden dabei dem Lernumfang entsprechende Creditpoints (cp) zugeordnet und nach Beendigung dem jeweiligen Studenten gutgeschrieben.

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftingenieurwesen Logistik beinhaltet die folgenden Unterrichtsgebiete:

Grundlagenstudium (105 cp):

– Mathematik und Naturwissenschaften (23 cp)

– Studienbereich Informatik (16 cp)

– Sprachen und interkulturelle Kompetenz (Wahlmodule) (je 3 cp)

– Praxiseinführung (2 cp)

– Grundlagen Wirtschaft und Logistik (33 cp)

– Grundlagen Technik und Logistik (28 cp)

Kernstudium (105 cp):

– Wirtschaft und Logistik (14 cp)

– Supply Chain Logistik (22 cp)

– Logistik und Technologien (Wahlmodule) (je 5 cp)

– Schwerpunkte der Logistik (Wahlmodule) (je 8 cp)

– Integrations- und Praxisbereich (30 cp) + Berufspraktisches Semester (26 cp)

Studiendauer Das Studium umfasst eine Dauer von sieben Semestern. Diese Zeit kann je nach individuellen Bedürfnissen bis zu 21 Monate kostenlos verlängert werden.
Service Die Wilhelm Büchner Hochschule unterstützt jeden Studenten passend zu seinen persönlichen Bedürfnissen bezüglich Betreuung, Studienpläne, Studieninhalte und Lern- und Ferienzeiten.
Titel Bachelor of Engineering
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.