Börsenprofi

Um in der heutigen Zeit an der Börse viel Geld verdienen zu können, benötigen Sie grundlegende Fachkenntnisse über die Funktionsweise der Börse und Kenntnisse der unterschiedlichsten Wertpapieranlagemöglichkeiten. So können Sie als Privatanleger unabhängig von Beratern ihr Geld gewinnbringend investieren.

Der Kurs Börsenprofi richtet sich aber auch an alle, die in Zukunft andere Anleger professionell beraten wollen oder die ihre persönliche Anlagestrategie entwickeln möchten.
Die Teilnahme kann aber auch sinnvoll sein, wenn Sie sich effektiv auf Bankengespräche und Verhandlungen mit Investmentunternehmen vorbereiten möchten.

Einige Mitentwickler sind unabhängige Börsenprofis, daher erhalten Sie in diesem Lehrgang fundierte Kenntnisse aus der Börsenbranche sowie Insiderwissen. So sind Sie nach Beendigung des Kurses in der Lage, erfolgreich an der Börse zu spekulieren und ihr persönliches Vermögen oder das der anderen zu vermehren. Sie können aber auch kompetente und gut umsetzbare Anlagestrategien entwickeln.

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Voraussetzungen Für den Fernkurs Börsenprofi brauchen sie keine spezifischen Vorkenntnisse. Jedoch benötigen Sie für den Lehrgang einen Computer mit Windows- Betriebssystem und CD- Rom Laufwerk, sowie einen Internetzugang, da sie Lernsoftware zugeschickt bekommen und im Rahmen des Kurses an einem virtuellen Börsenspiel, in dem das Handeln an der Börse simuliert wird, teilzunehmen.
Studienbeginn Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit mit dem Fernkurs Börsenprofi zu starten.
Studieninhalte Die Lernmedien im Kurs umfassen zum einen schriftliches Lernmaterial und zum anderen interaktive Lernsoftware. Dabei werden Ihnen folgende Lerninhalte vermittelt.

1. Grundlagen der Wertpapieranlage:- Funktionsweise der Börse
– Aktienanlagen
– sichere Investitionen: Renten- und Geldmarktpapiere
2. Vertiefende Kenntnisse zu weiteren Wertpapieren
– Investmentfonds
– Derivate und überproportionale Gewinnmöglichkeiten
– spekulative Anlagen
3. Grundlegende Einweisung in die Analyse von Wertpapieren und die Entwicklung
von eigenen Anlagestrategien

Studiendauer Der Kurs dauert bei einer wöchentlichen Lernzeit von 6 bis 8 Stunden in der Regel 12 Monate. Falls sie beruflich oder privat stark eingespannt sind, haben Sie die Option den Kurs kostenlos um weitere 6 Monate auf insgesamt 18 Monate zu verlängern. Eine weitere Fortführung ist nach Einzelfallprüfung meist auch noch möglich.
Abschluss Nachdem Sie den Kurs erfolgreich beendet haben, erhalten Sie ein Zeugnis der SGD, dass Ihnen Ihre im Lehrgang erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigt. Falls Sie ein internationales Zertifikat benötigen, kann dies ebenfalls problemlos von der SGD ausgestellt werden.
Service Der professionelle Service der SGD bietet Ihnen unter anderem:

– individuelle Betreuung durch einen Fernlehrer, der Ihnen während des Kurses jederzeit zur Seite steht.

– Testmonat: Nutzen Sie die Möglichkeit, den Fernkurs Börsenprofi 4 Wochen lang kostenlos zu testen.

– Networking: Über den Online- Campus waveLearn können Sie erste Kontakte zu anderen Kursteilnehmern knüpfen. Für diesen Kurs ist die Nutzung des Online- Campus für das Erreichen der Lehrgangsziele notwendig.

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.