Ernährungsberater

Studium - Fernstudium
© contrastwerkstatt - adobe.stock.com

Gesünder leben, abnehmen und auch im Alter fit bleiben, dies wünschen sich immer mehr Menschen, egal ob jung oder alt.

Als Ernährungsberater führen Sie Einzelgespräche mit Ihren Klienten, erstellen Ernährungspläne, begleiten Ihre Klienten auf Wunsch durch deren Alltag, oder veranstalten als Foodcoach Workshops oder Kochkurse zum Thema gesundes Kochen.

Ihren Klienten stehen Sie rund um alle Ernährungsfragen beratend zur Seite und tragen so dazu bei die Ziele Ihrer Klienten zu verwirklichen.

Sie sind dabei in der Lage den „Ottonormalverbraucher“ genauso individuell zu beraten wie etwa angehende Mütter, Senioren oder Säuglinge.

Ein Fernstudium zum Ernährungsberater ist ideal für Sie geeignet, wenn Sie beruflich in den folgenden Bereich tätig sind:

– Gesundheit
– Gastronomie
– Hauswirtschaft
– Wellness- / Fitnessbereich

Der Fernlehrgang Ernährungsberater ist aber auch für alle geeignet die ein generelles Interesse an Gesundheit und Ernährung haben.

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Voraussetzungen Um am Fernstudium zum Ernährungsberater teilzunehmen benötigen Sie lediglich einen mittleren Bildungsabschluss. (meinst du damit einen Realschulabschluss?)

Vorerfahrungen im Ernährungsbereich sind vorteilhaft, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Studienbeginn Der Fernlehrgang kann jederzeit begonnen werden
Studieninhalte Die Studieninhalte beim Fernkurs Ernährungsberater sind:

1. Erwerb von Fachkompetenz rund um Ernährungslehre und Lebensmittelkunde

2. Ernährung und Prävention
– Grundlagen gesunderhaltender Kost
– Beratung für bestimmte Zielgruppen
– Ernährung vor und während der Schwangerschaft / Stillzeit
– Besondere Ernährung von Säuglingen
– Ernährung im Kindes- und Jugendalter
– Ernährung im Alter
– Therapie bei Erkrankungen im Alter
– Ernährung bei Übergewicht
– Gesund abnehmen
– Reduktionsverfahren
– Alternativ Ernährung

3. Führen von Beratungsgesprächen

4. Zwei begleitende Praxisseminare in denen Beratungssitationen geübt werden

5. Workshop „Vollwärtige Ernährung nach DGE-Richtlinien
– Sie absolvieren einen Kochkurs und lernen dabei selbst wie Sie einen Kochkurs ausrichten und durchführen.

Lernmaterial während des Fernstudiums:

– 14 Lernhefte
– Ein Handbuch mit Ernährungstabellen
– Eine Studienmappe mit Arbeitsmaterial

Studiendauer Bei etwa 8 Stunden Lernzeit pro Woche dauert das Fernstudium zum Ernährungsberater im Regelfall 14 Monate. Sie können das Fernstudium aber auch um 7 Monate kostenlos verlängern, da der Betreuungsservice der SGD insgesamt 21 Monate umfasst
Abschluss Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie das SGD Abschlusszeugnis.

Wenn Sie zusätzlich am Seminar „Ernährungsberater“ teilgenommen haben und die Abschlussprüfung bestanden haben erhalten Sie das SGD Zertifikat für den Ernährungsberater .

Service Wave Learn

Während Ihres Studiums haben Sie jeder Zeit Zugriff auf den Onlinecampus der Studiengemeinschaft Darmstadt. Dort können Sie sich mit anderen Studierenden genauso austauschen wie mit Kursbetreuern. News, Chats, Foren und Diskussionen halten Sie immer auf dem Laufenden.

Kostenloser Testmonat

Die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet Ihnen an den Fernkurs zum Ernährungsberater 4 Wochen kostenlos zu testen. Innerhalb dieser Zeitspanne können Sie das Fernstudium jederzeit ohne Angabe von Gründen annullieren und es entstehen Ihnen keine Kosten.

Bildungsgutschein

Der Fernkurs Ernährungsberater kann durch einen Bildungsgutschein nach AZWV gefördert werden,

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.