Feng-Shui-Beratung

Feng Shui, die chinesische Lehre von Wind und Wasser, findet bereits seit 6000 Jahren Anwendung. Das Ziel ist es, den Menschen in Einklang mit seinem Umfeld zu bringen und somit die Lebensenergie zu harmonisieren und zum Fließen zu bringen.

In den letzten Jahren hat diese Lehre auch im europäischen Raum an Anerkennung gewonnen. Sie wird nicht nur im privaten, sondern auch im geschäftlichen Umfeld angewendet, beispielsweise zur Planung und Einrichtung von Wohnhäusern, Gärten, Büros oder Restaurants.

Deshalb ist die Nachfrage nach ausgebildeten Feng Shui Beratern angestiegen.

Dieser Kompaktkurs ermöglicht Ihnen den Einstieg in die Selbstständigkeit als Berater oder als Zusatzqualifikation für Arbeitnehmer des medizinischen Bereichs oder der Immobilienbranche. Auch für Interessierte, welche dieses Wissen privat nutzen möchten ist dieser Kurs bestens geeignet.

Denn Sie lernen die Kunst der Feng Shui kennen – angepasst an die Bedürfnisse der westlichen Kultur. Zum Kursende wissen Sie wie ein Raum analysiert wird, wie Sie den Istzustand darstellen und von diesem Punkt aus Empfehlungen zur Umgestaltung erstellen können. Darüber hinaus werden Ihnen zusätzlich kaufmännische Inhalte vermittelt, denn auch dieser Aspekt ist für Ihre spätere Tätigkeit als Berater von Vorteil. Somit können sind Sie mit Ihrem praktischen und theoretischen Hintergrundwissen eine exzellente Feng Shui Beratung anbieten.

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Details zum Fernkurs Feng Shui Beratung:

Voraussetzungen Zur Teilnahme an diesem Kurs ist ein Realschulabschluss gewünscht. Von Vorteil ist, wenn Sie auf praktische Erfahrungen aus dem Bereich Architektur, Raumausstattung oder Gartenbau zurückgreifen können.
Studienbeginn Sie können mit Ihrer Fortbildung sofort beginnen.
Studieninhalte Im Kursverlauf werden folgende Themen behandelt:

Einführung in die Lehre und Tradition des Feng Shui: Wirkung und Definition – Geschichte des Feng Shui – Methoden – Energielehre – dynamische Gleichgewicht Yin/Yang – taoistischen Wandlungsphasen – Bagua und Lo Shu – „I Ging“ (Buch der Wandlungen)

Techniken und Methoden: Methoden zu Auswertung – Intuitive Techniken – „Formen- oder Landschaftsschule“ – „Drei Türen Bagua“ – „Acht Lebenswünsche“ – Ba Zhi und Tze Pai – Zeitdimensionale Methoden – „Fliegende Sterne“

Spezialthemen Feng Shui: Anwendung in: Gartengestaltung – Business – Baubiologie – Praxis als Berater

Darüber hinaus werden zwei Seminare angeboten.

Studiendauer Bei einer wöchentlichen Lernzeit von ca. 5 Stunden können Sie diesen Kurs nach 12 Monaten abschließen. Eine Betreuung wird bis zu 18 Monaten garantiert, so dass sich Ihre Fortbildungszeit an Ihre Bedürfnisse anpassen lässt und dementsprechend schneller oder langsamer vorgegangen werden kann. Eine weitere kostenlose Erweiterung der Betreuungszeit ist nach Einzelabsprache möglich.
Abschluss Bei erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie am Fortbildungsende das Abschlusszeugnis der SGD. Entschließen Sie sich zur Teilnahme an den beiden ergänzenden Seminaren und legen eine schriftliche Prüfung ab, wird Ihnen das SGD Zertifikat zum Feng Shui Berater/in ausgestellt.
Service Die SGD bietet Ihnen professionellen Service durch:

– die persönliche Betreuung durch einen Fernlehrer während Ihrer gesamten Studiendauer.

– einen kostenfreien Monat, damit Sie diesen Lehrgang zunächst ausprobieren können.

– den Onlinecampus waveLearn: Dieser kann als Übungsplattform, Diskussionsforum und zum Austausch mit andern Kursteilnehmern genutzt werden.

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.