Intensivkurs Zeichnen

Studium - Fernstudium
© contrastwerkstatt - adobe.stock.com

Seit Jahrhunderten begeistern sich Menschen für Kunst, insbesondere für einfache Zeichnungen, denn sie fangen Momente und Bilder ein ohne mit viel Farbe abzulenken. Sie sind von ihrem Wesen meist schlichter als monumentale Gemälde und bilden dennoch die Wirklichkeit mit verblüffender Genauigkeit ab.

Zeichnen schult das Auge ungemein, so muss man genau hinsehen und sich auf das Motiv einlassen, um die Konturen richtig wahrzunehmen und diese dann nur mit dem Bleistift oder der Feder auf das Papier übertragen zu können. Dazu ist Konzentration und Ruhe erforderlich, die man in der heutigen Zeit, die von Hektik und Reizüberflutung geprägt ist, nur schwer findet.
Nutzen Sie daher das Zeichnen als Möglichkeit ihre persönliche Balance zwischen dem stressigen Alltag und ihrem Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung zu finden.

Der Fernkurs ist aber nicht nur für diejenigen geeignet, die eine beruhigende Freizeitgestaltung anstreben, sondern auch für Menschen, die professionelle Kenntnisse im Zeichnen für ihren Beruf benötigen. Darüber hinaus richtet sich der Lehrgang an alle, die sich aktiv und gut auf ein Studium an einer Kunstakademie vorbereiten wollen, da viele Übungen für die Bewerbungsmappe verwendet werden können. Dabei ist es egal, ob Sie Einsteiger oder Fortgeschrittener sind, ihr individueller Kenntnisstand wird von Beginn an berücksichtigt.

Nach Beendigung des Kurses werden Sie aber auch in der Lage sein, sich beruflich als gut ausgebildeter Künstler zu entfalten.

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Details zum Fernkurs Zeichnen:

Voraussetzungen Für die Teilnahme am Intensivkurs Zeichnen benötigen Sie keine spezifischen Vorkenntnisse. Jedoch sind ein gewisses Maß an Kreativität und künstlerischer Begabung für Sie von Vorteil, da Ihnen einige Übungen unter Umständen leichter fallen werden.
Studienbeginn Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit mit dem Intensivkurs Zeichnen anzufangen.
Studieninhalte Das Besondere an diesem Kurs ist, dass er sich sowohl methodisch, als auch didaktisch und inhaltlich an den Lehrgängen der Kunstakademien orientiert. Die entsprechenden Anreize dazu gab der Entwickler Herr Professor Müller- Lindow. Er war Leiter einer Kunstschule und unterrichtete Jahre lang an Kunstakademien Malen, Zeichnen und Grafik.

Folgende Lerninhalte werden Ihnen während des Kurses vermittelt:

– Einführung in das Zeichnen
– Grundlagen des Bildaufbaus
– Perspektivische Darstellung
– Darstellung von Licht und Schatten
– Stilleben
– Zeichnen von Tieren, Menschen, Pflanzen und Landschaften
– Akt- und Porträtzeichnung
– Verschiedene Drucktechniken
– Der richtige Umgang mit Schrift
– Einführung in die Malerei: Umgang mit den Pinsel, Malen mit Öl und Aquarellfarben

Durch leicht verständliche Erklärungen lernen Sie schnell ihr eigene Art des Zeichnens zu entwickeln und so stehen Ihnen nach Beendigung des Kurses neue berufliche und private Wege offen.

Studiendauer Der wöchentliche Lernaufwand beträgt in etwa 4 bis 6 Stunden. Die SGD hat bei diesem Wochenstundenumfang die Dauer des Intensivkurses Zeichnen auf 12 Monate angesetzt. Falls sie jedoch ihr berufliches oder privates Pensum erhöhen müssen, können Sie den Kurs kostenlos um weitere 6 Monate auf insgesamt 18 Monate verlängern.
Abschluss Nachdem sie den Fernkurs erfolgreich beendet haben, wird Ihnen ein Abschlusszeugnis von der SGD aufgestellt. Dieses bescheinigt Ihnen Ihre Kenntnisse und Leistungen. Ein internationales Zeugnis kann, sofern benötigt, ebenfalls ausgestellt werden.
Service Der professionelle Service der SGD bietet Ihnen unter anderem:

– individuelle Beratung durch einen Fernlehrer, der Ihren individuellen Kenntnisstand berücksichtigt und Ihnen während des Fernkurses beratend zur Seite steht.

– Testmonat: Den Intensivkurs können Sie vier Wochen lang kostenfrei testen.

– Networking: Nutzen Sie den Online- Campus waveLearn, um mit anderen Teilnehmern Ihres Kurses in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.