Master Medieninformatik

Allgemeine Infos zum Master Medieninformatik:

Die Profession Medieninformatik findet beispielsweise Einsatz in Branchen wie Werbung, Marketing und PR. Themengebiete wie die Virtualisierung der Realität, die einfache Bedienbarkeit komplexer Prozesse, die Schnittstelle Mensch-Mensch und Mensch-Maschine und der Aufbau von Kommunikationsstrukturen sind Elemente des Faches Medieninformatik.

Zukünftige Berufsfelder eines Absolventen sind dabei (Senior-) Manager, Berater, Softwareentwickler, Projektleiter und Konzepter.

Um den internationalen Wettbewerb erfolgreich bestreiten zu können liegt besondere Gewichtung in Gesichtspunkten wie der Weiterbildung Ihrer interkulturellen Fähigkeiten, im Verfahren des wissenschaftlichen Arbeitens und Ihren professionellen Führungskompetenzen.

In diesem Master- Studiengang werden den Fachgebieten (Modulen) Creditpoints nach den Richtlinien des European Credit Transfer System (ECTS) zugeordnet.
Die Anzahl der Punkte gibt dabei Einsicht in die Komplexität der einzelnen Fächer. Für die absolvierten Module werden die betreffenden Creditpoints angerechnet und eine international anerkannte Bescheinigung ausgestellt.

Details Fernstudium Master Medieninformatik:

Voraussetzungen Voraussetzung für den Einstieg in das Master Programm ist ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Informatik mit mindestens sechs Semestern. Zufriedenstellende Zensuren in diesem bereits absolvierten Bachelor- oder Diplom-Studiengang sind dabei elementar.
Höchstens 30 Credits eines vorhergegangenen Bachelor-Studiums können verwertet werden solange diese den in diesem Fall zutreffenden Bestimmungen entsprechen. Dies wird bei dem zuständigen Beirat verhandelt und beschlossen.

Zusätzlich sind gute Englischkompetenzen erforderlich.

Studienbeginn Der Master Studiengang kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt aufgenommen werden.
Studieninhalte Es ist Ihnen überlassen drei der folgenden Elemente als Spezialisierung zu wählen:

Mediendesign
Medientechnik
Medienproduktion
Internationales Medienmanagement
E-Business
ERP
Business Intelligence

Studiendauer Die Studiendauer beträgt im regulären Fall vier Semester, 24 Monate, wobei diese kostenfrei um 12 Monate erweitert werden kann.

Der Service der Wilhelm Büchner Hochschule für sie besteht in dieser Zeit aus der Anpassung an Ihre flexible Lerngeschwindigkeit und Studienzeiten und dem Ausbleiben von vorgegeben Ferienzeiten. Dies wird auch ermöglicht durch die sehr gut ausgebildeten und anspornenden Fachkräfte sowie einer breit gefächerten individuellen Unterstützung.

Abschluss Mit dem durch diesen Fernkurs bestrebten Abschluss , dem international anerkannten Master of Science, sind Sie zur Promotion zugelassen und schaffen sich eine vielversprechende Perspektive in der Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.
Titel Master of Science
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.