Psychologischer Berater

Studium - Fernstudium
© contrastwerkstatt - adobe.stock.com

Der Fernkurs psychologischer Berater ist nicht nur für interessierte Laien geeignet sondern bietet vielmehr allen Interessenten die Möglichkeit neben dem Beruf eine Zusatzqualifikation in einem immer bedeutsameren Bereich der Psychologie zu erwerben.

Als psychologischer Berater haben Sie die Möglichkeit eine eigene Beratungspraxis zu eröffnen, oder Sich als Angestellter im psychologischen Bereich weiterzubilden.

Insgesamt nimmt der Bereich der psychologischen Beratung in Deutschland stetig zu, war es früher oft noch gesellschaftlich nur schwer geduldet sich in psychologische Beratung zu begeben ist diese heute oft schon der Regelfall.

Viele Menschen suchen im immer stressigeren hektischeren Alltag nach einer persönlichen Ausrichtung, einer vollkommenen persönlichen Beratung in allen Lebenslagen.

Als psychologischer Berater haben Sie die Möglichkeit dort aktiv zu helfen.

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Voraussetzungen Für eine berufliche Nutzung des Fernstudiums zum psychologischen Berater sollten Sie mindestens 23 Jahre alt sein und über einen Realschulabschluss verfügen.

Ferner sollten Sie selbst seelisch gesund sein und nicht selber in einer Therapie sein. Sollte dies der Fall sein ist eine schriftliche Bestätigung Ihrer Therapeutin / Ihres Therapeuten notwendig.

Studienbeginn Der Fernlehrgang zum psychologischen Berater an der Studiengemeinschaft Darmstadt kann jederzeit begonnen werden.
Studieninhalte Die Lerninhalte im Fernstudium zum psychologischer Berater sind unter anderem:

– Methoden der kognitiven Umstrukturierung
– Hypnotherapie, Familie, Partnerschaft
– Gesundheit, Beruf, Teamkompetenz
– Systematische Organisationsberatung
– Glauben und Spiritualität, Grundformen der Angst, Krisenintervention
– Konflikte und Konfliktarbeit
– Tipps zur Praxisgründung

Insgesamt besteht das Fernstudium aus 9 Lernheften und 9 Arbeitsheften, sowie einem nicht verpflichtendem Seminar.

Studiendauer Wenn Sie wöchentliche eine Lernzeit von 8-10 Stunden in Ihr Fernstudium zum psychologischen Berater investieren beträgt die Regelstudienzeit 15 Monate. Sie können aber auch ganz nach Ihrem individuellen Tempo studieren und das Studium schneller oder langsamer absolvieren.

Der Betreuungsservice der SGD umfasst 23 Monate, so dass Sie bis zu 8 Monate länger als die Regelstudienzeit studieren können.

Abschluss Nach der erfolgreichen Teilnahme am Fernstudium erhalten Sie Ihr SGD Abschlusszeugnis zum psychologischen Berater. Ferner haben Sie nach der erfolgreichen Teilnahme die Möglichkeit Mitglied im Deutschen Fachverband für Coaching zu werden, um sich auf dem Beratungsmarkt zu etablieren und in Arbeitsgruppen neue Themen zu erschließen.
Service In den Studiengebühren sind enthalten:

– 9 Lernhefte
– 9 Arbeitshefte
– Studienmappe mit Arbeitsmaterial

Kostenloser Testmonat

Die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet an den Fernkurs zum psychologischen Berater 4 Wochen kostenlos zu testen, innerhalb dieser Woche können Sie das Studium jederzeit ohne Angabe von Gründe annulieren und es entstehen Ihnen keine Kosten.

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.