Wellnessberater IHK

Ob zum beruflichen Ausgleich oder zur Gesundheitsvorsorge, die Wellnessbranche freut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit.

Beim Fernkurs Wellnessberatung mit IHK Zertifikat ist es gleich, ob Sie bereits eine Erstausbildung im Wellnessbereich haben und Ihre Kenntnisse vertiefen wollen, oder ob Sie als Quereinsteiger eine Karriere im Wellnessbereich planen. Mit dem Abschluss zum Wellnessberater erwerben Sie das nötige Fachwissen um fundiert im Wellnessbereich zu beraten und tätig zu werden.

Der Lehrgang ist für Sie ideal geeignet wenn Sie:

– aus den Bereichen Sport, Medizin, Gesundheit kommen
– in der Hotel- und Tourismusbranche arbeiten
– Kenntnisse aus dem Bereich Kosmetik oder Beauty vertiefen wollen
– Angehöriger eines Lehrberufes sind und Ihr Lehrangebot um Wellness erweitern möchten

Direkt zur Webseite des Anbieter wechseln*

Voraussetzungen Die Studienvoraussetzungen sehen vor, dass Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, die durch diesen Lehrgang sinnvoll erweitert wird.

Ferner sollten Sie über mindestens ein Jahr Berufserfahrung und einem Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs verfügen.

Studienbeginn Das Fernstudium mit IHK Zertifikat kann ganzjährig begonnen werden.
Studieninhalte Die Ausbildung zum zertifizierten Wellnessberater vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse der mediziniuschen Grundlagen, sowie Tiefenwissen der Bereiche Wellness und Psychologie.

Ebenfalls zum Lernhalt gehören alternative Medizin und Naturheilkunde. Ergänzt wird der Lehrgang durch die Vermittlung von Kenntnissen aus den rechtlichen und sozialen Rahmenbedingung zur späteren Ausübung Ihres Berufes.

Lernstoffübersicht:

Wellness und das deutsche Gesundheitssystem
Innovative Berufsfelder und Trends
Medizinische Grundlagen
Psychologische Grundlagen
Naturheilkunde und alternative Medizin
Gesellschaftliche Entwicklung
Umgang mit Kunden
Beratung zur Lebensführung
Ernährung
Beauty und Kosmetik
Bäderanwendungen und Massage
Bewegung
Gesetzeskunde
Unternehmensfragen (von der Konzeption bis zum Kundenservice)

Vermittelt wird Ihnen der Lernstoff mittels 12 Lernheften und einem 20-stündigem Seminar mit anschließender IHK Abschlussprüfung.

Studiendauer Die zertifzierte Fernstudienweiterbildung zum Wellnessberater IHK hat eine Regelstudiendauer von 12 Monaten. Durch den SGD-Betreuungsservice haben Sie jedoch die Möglichkeit Ihr Studium auch über die Regelstudienzeit hinaus zu absolvieren, bis zu maximal 6 Monate auf insgesamt 18 Monate.
Abschluss Die Weiterbildung endet mit der Ausstellung des SGD Abschlusszeugnisses.
Auf Wunsch können Sie das SGD-Abschlusszeugnis auch in internationaler Form erhalten.Durch das Bestehen der Abschlussprüfung am Ende des Seminars erhalten Sie ferner Ihr IHK-Zertifikat.
Service Die SGD bietet Ihnen unter anderem folgenden Vorteile:

– Studieren ohne Zeitdruck, durch den SGD-Betreuungsservice
– Optimale Prüfungsvorbereitung auf die IHK-Prüfung
– Zugriff auf den Onlinecampus „WaveLearn“ mit Foren, Diskussionrunden, Infos, News und Übungsmöglichkeiten.
– Kostenloser Testmonat

Weblink Studiengemeinschaft Darmstadt*
Alle Angaben ohne Gewähr. Kurs- und Serviceinhalte und dessen Bestandteile können sich geändert haben. Bitte informieren Sie sich daher zusätzlich zwingend beim jeweiligen Anbieter. Wir können die Aktualität der Inhalte nicht garantieren.