Duales Studium – höhere Chancen am Arbeitsmarkt

| Keine Kommentare

jenga-turm„Praxis und Theorie, von Anfang an vereint!“ – so lässt sich der Begriff „duales Studium“ am schnellsten erklären. Ein Modell, das heutzutage Erfolge feiert, jedoch sein Grundstein bereits in den 70er Jahren hatte. Es handelte sich um Unternehmer aus Stuttgart, die damals die Idee dieses Studiums hatten. Mittlerweile ist es um einiges ausgereifter und gesellschaftlich vollkommen anerkannt. Weiterlesen

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

| Keine Kommentare

GENY…grüßt täglich das Murmeltier, ist die Uhr in ein Erdloch gefallen, verlieren Menschen Menschen, finden Menschen neue Menschen, wird der Morgen irgendwann zum Abend und wieder Morgen – Punkt. Hastig eilen Menschen durchs Leben, setzen Punkte, fangen neue Sätze an, markieren Etappen und Ziele, Etappenziele, schreiten zurück, schreiten voran. Und dann? Weiterlesen

Klarheit für Berufseinsteiger|Gesund und stressfrei durch die Lernphase – Video 4

| Keine Kommentare

Header-4Gesundheit ist wichtig – und das nicht phasenweise, sondern tatsächlich immer! Trotzdem haben wir die Prüfungsphase, in der gerade sicher viele von euch stecken, zum Anlass genommen uns genau diesem Thema zu widmen: Eurer Gesundheit! Weiterlesen

Studieren in Überlänge

| Keine Kommentare

KolumneFast die Hälfte der Studierenden beendet das Studium nicht in der Regelstudienzeit. Keine Neuigkeit. Neu aber ist womöglich, dass sich Studenten an manchen Universitäten dann einer Befragung gegenübersehen, die schnell als Rechtfertigungszwang empfunden wird. Dabei haben junge Menschen heute schon Druck genug, die in kürzerer Studienzeit zusammengefassten Lerninhalte zu verstehen und die Prüfungen zu bestehen. Ich sehe bei jungen Menschen immer früher das Hamsterrad greifen und höre immer mehr Geschichten über Studenten, die nachts nicht mehr schlafen können, weil sie nervlich fertig sind. Weiterlesen

Soziale Medien und Demokratie

| Keine Kommentare

condo-926666_1920

Hasskommentare, Sekundenmeinungen, Stimmungsdownloads, Unterhaltung und Verbreitung von Unterhaltung. Zu viel Zeit für zu wenig Geist? Zu viel Geist in zu wenig Zeit? Oder ansonsten im Leben einfach zu wenig los?

Ich suche nach einer Formel für das, was gerade im Internet und in den sozialen Medien an Trends erkennbar wird. Oder ist das schon kein Trend mehr? Ist das der Mensch? Sind wir das wirklich? Alles schon geschrieben. Alles schon gedacht. Denken Sie…jetzt… kommt wieder diese bekannte Kritik an der Oberflächlichkeit der Welt? Nein. Wir sind mittendrin im Thema.

Weiterlesen

Seite 3 von 17012345...Letzte »